Karl-Jaspers-Klinik

Die Karl-Jaspers-Klinik ist ein Krankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Bad Zwischenahn, nahe der Stadtgrenze zu Oldenburg. Mit ca. 1000 Mitarbeitern zählen wir zu den größten Arbeitgebern der Region. Grund genug also, sich unser Ausbildungsangebot genauer anzusehen.

Neben der Vermittlung der notwendigen fachlichen Inhalte ist es uns wichtig, auch den Spaß an der Ausbildung zu gewährleisten. Aus diesem Grund haben wir ein einheitliches Ausbildungskonzept für alle gewerblichen und kaufmännischen Ausbildungsberufe entwickelt.

Im Bereich der Pflege werden unsere Auszubildenden von vier freigestellten Praxisanleiterinnen während ihrer praktischen Einsätze auf den Stationen eng begleitet. Sie stellen das kontinuierliche Bindeglied zwischen der KJK und der schulischen Ausbildung im AAfG (Ammerländer Ausbildungszentrum für Gesundheitsberufe) dar. Das Ziel ist eine passgenaue Verknüpfung von Theorie und Praxis.
Gut zu wissen: Als tarifgebundener Arbeitgeber garantieren wir eine sehr gute Vergütung.

Fakten

AUSBILDUNGSBERUFE (M/W/D)

  • Gesundheits- u. Krankenpfleger
  • Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration
  • Kaufmann im Gesundheitswesen
  • Koch
  • Med. Fachangestellter
  • Maler und Lackierer
    Fachrichtung Gestaltung und Instandhaltung
  • Elektroniker Fachrichtung Energie- u. Gebäudetechnik

WEITERE ANGEBOTE

  • Praktika sind in allen Ausbildungsberufen möglich und willkommen (Mindestalter 16 Jahre)
  • 30 Urlaubstage pro Jahr
  • Jahressonderzahlung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Hansefit
  • Abschlussprämie von 400 Euro bei erfolgreichem Ausbildungsabschluss