Ulrich Zimmermann GmbH

Ulrich Zimmermann eröffnete 1982 seine erste Einzelhandelsfiliale in einer Verkaufshalle in Oldenburg und legte damit den Grundstein für eine über 35 Jahre erfolgreiche Firmengeschichte, mit fast 45 Filialen, eigenem Fuhrpark,10.000 m² großem Zentrallager und wöchentlich über 1,3 Millionen Werbebeilagen.

Seiner Geschäftsphilosophie folgend „Der Kunde soll etwas bekommen für sein Geld“, gründete Ulrich Zimmermann 1999 die Tochterfirma Haushalt International, um seine Importaktivitäten weiter auszubauen. Ergänzt wird der Firmenverbund über die Nordwestdeutsche Messegesellschaft Bremen-Hannover mbH, die zweimal jährlich die Internationale Aktionswaren- und Importmesse (IAW) veranstaltet.

Aus der einstigen Verkaufshalle hat sich in den letzten 38 Jahren eine moderne Unternehmensgruppe entwickelt, die sich wandelnden Märkten nicht verschlossen hat und sich stetig weiterentwickelt. Möchtest Du alle Aspekte einer wachsenden Unternehmensgruppe kennenlernen? Du willst diese Zukunft mitgestalten? Flache Hierarchien und spannende Aufgaben erwarten Dich in den verschiedenen Abteilungen.

 

Geschäftsfelder
Einzel- und Großhandel,
Im- und Export

Fakten

AUSBILDUNGSBERUFE (M/W/D)

  • Fachkräfte für Lagerlogistik (in der Zentrale Oldenburg)
  • Kaufleute im Groß- und Außenhandelsmanagement (in der Zentrale Oldenburg)
  • Fachinformatiker System­integration (in der Zentrale Oldenburg)
  • Verkäufer (in den Filialen)

AUSBILDUNGSDAUER

  • 3 Jahre